Freitaler Bahnabschluß der SG Lokomotive Hainsberg

Freital, Freitag 23.September 2016

Einige werden mit der Überschrift nicht klar kommen, zur Beruhigung: ich auch nicht. Jedenfalls fand am Freitag ein Bahnabschluß statt, an dem für die TSG Corinna Rose teilnahm. Sie startete über 3000 m und holte sich Platz 1, leider gab es insgesamt aber auch nur 4 Teilnehmerinnen in den AK 30 bis 60. Corinna jedenfalls lief einen unbestätigten Kreisrekord in einer Zeit von 11:31,29 min, herzlichen Glückwunsch!

17. Sparkassen - Küstenmarathon

Otterndorf, Sonntag 18.September 2016

Für unsere Teilnehmer beim Küstenmarathon sprangen am Ende gute und sehr gute Ergebnisse heraus, Jörg Hänel und Bodo Raschke siegten in ihren Altersklassen und daß kommt nicht alle Tage vor. Am dritten Sonntag des Septembers 2016 fand in Otterndorf bei Cuxhaven der 17. Sparkassen - Küstenmarathon statt. Bei diesem können Strecken von 5, 10Km, Halbmarathon und Marathon gelaufen werden. Start und Ziel ist für alle in der Altstadt am Rathaus und führen dann zum Deich, am Strand entlang und wieder zurück zur Altstadt. Mehrere hundert Läufer aus ganz Deutschland und auch Spitzenathleten aus dem Ausland nahmen in diesem Jahr wieder daran teil. Auch eine große Laufgruppe der TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser und Schleife gehörte dazu, die über verschiedene Strecken sich dem Wettstreit stellten. Mechthild Hock lief nach längerer Wettkampfpause auf der 5 Km Runde eine Zeit von 35:46 min und belegte in der Gesamtwertung der Frauen den 51.Platz. Manfred Giern und Hans-Jürgen Hannusch entschieden sich für die 10 Km Distanz. Manfred wurde mit einer Zeit von 57:48 min achter in der Altersklasse 65 und Hans-Jürgen Hannusch dritter in der AK 70 mit 1:07 h. Den Halbmarathon von 21,1 Km gingen Christina Schwarz, Mandy Weinhold, Petra Plaskuda und Jörg Hänel an. Nach zwei schnellen Runden liefen Christina mit Jörg mit einer Zeit von 1:52 h gleichzeitig durch das Ziel, was für Jörg Hänel Platz 1 in der AK 60 und Christina Schwarz Platz zwei in der AK 55 bedeutete. Mandy Weinhold kam bei ihrem zweiten Halbmarathon nach genau 2:00 h ins Ziel und wurde siebte in ihrer AK 45, Petra Plaskuda belegte mit einer Zeit von 2:06 h Platz vier in der AK 55. Den vollen Marathon über 42,195 Km nahmen Babett Michlenz aus Schleife sowie Andreas Hock und Bodo Raschke in Angriff. Nach 3:54 h erreichte Andreas Hock das Ziel und wurde fünfter in der AK 55. Bodo lief eine Zeit von 4 Stunden und 5 Minuten und damit gelang auch ihm der Sieg in seiner Altersklasse. Babett Michlenz wurde Dritte in der W 45 mit einer Zeit von 4:23 h.

Text und Foto: Bodo Raschke

Auf dem Bild von links: Jörg Hänel, Hans-Jürgen Hannusch, Christina Schwarz, Babett Michlenz, Bodo Raschke, Manfred Giern, Mandy Weinhold, Andreas Hock, Mechthild Hock, Petra Plaskuda

12. Spremberger Stauseelauf

Sonnabend, 10.September 2016

An der zwölften Auflage des Stauseelaufes nahmen vier Vereinsmitglieder teil. So liefen Roland Rübesam und Jörg Hänel jeweils den Halbmarathon und die Geschwister Emma und Paula Halletz je die 5 km Strecke. Paula (w12/13) kam nach 33:07 min auf Rang drei ins Ziel, Emma nach 31:58 min auf Platz 2. Die "Herrschaften" kamen mit 01:47,43 h (Roland) auf Platz 2 seiner Altersklasse und Jörg nach 02:04,44 h auf Platz 5 seiner Altersklasse ins Ziel. Allen herzlichen Glückwunsch und Danke an Familie Halletz für die Bilder.

In eigener Sache

Aus aktuellem Anlaß werden keine Mailanhänge mit MS Office-Erweiterungen wie: doc, docx, docm, xls, xlsx, xlsm, ppt, pptx usw. entgegen genommen. Sie stellen zur Zeit ein sehr hohes Sicherheitsrisiko dar. Bitte wandelt diese Dateien in das pdf Format um! Bei Unklarheiten könnt ihr euch direkt bei mir melden.